Magdeburg Jobs

Magdeburg ist eines der ältesten Industriezentren Deutschlands. Dies liegt an den günstigen Verkehrslagen und der Fruchtbarkeit des Bodens westlich der Elbe. Somit profitiert die Landwirtschaft vom Boden der Magdeburger Börde, einem Boden mit der besten Bodenqualität, welcher Voraussetzung für die Ernährungswirtschaft ist. Zudem siedelten sich bekannte Maschinenbauunternehmer in der Stadt an.


Magdeburger Jobanzeiger – Das regionale Jobportal für Magdeburg

 

Der Magdeburger Jobanzeiger führt Stellenangebote aus Magdeburg und Umgebung. Dadurch können Bewerber komfortabel nach Magdeburg Stellenangeboten direkt vor Ihrer Haustür suchen. Die regionale Suche birgt für Unternehmen den Vorteil, dass sie ihre Stellenanzeigen auf dem MagdeburgerJobanzeiger zielgruppengenau schalten und Bewerber aus Magdeburg finden können.

 

Magdeburg – Die profitablen Wirtschaftszweige der Stadt

 

Magdeburg ist heutzutage ein wichtiger Verwaltungssitz für diverse Einrichtungen, Institutionen und Anstalten des öffentlichen Rechts. Des Weiteren beherbergt die Stadt eine Vielzahl an Forschungseinrichtungen und hat sich somit als erfolgreicher Wissenschaftsstandort etabliert. Neben den Hochschulen finden in Magdeburg auch an außeruniversitären Wissenschaftseinrichtungen diverse Forschungsprojekte statt. Um die Stadt auch als Wissenschafts- und Forschungsstandort zu stärken, wurde sie Projektpartner des URBACT-Projekt EUniverCities. Ziel dieses Projektes ist es, die Kooperation zwischen Stadtverwaltungen und Universitäten auf lokaler Ebene zu stärken. Eine große Bedeutung für die Region um Magdeburg hat die Gesundheitswirtschaft. Deren Schwerpunkte auf den Bereichen Medizintechnik, Medikamentenherstellung und Hirnforschung liegen. Der Bereich des Maschinen- und Anlagebaus ist einer der stärksten Wirtschaftszweige in Magdeburg. Die Unternehmen überzeugen ihre Kunden mit modernsten Technologien und innovativen Produkten. In Magdeburg hat sich die Kultur- und Kreativwirtschaft zum ernstzunehmenden Wirtschaftszweig entwickelt, der Arbeitsplätze schafft und von dem andere Branchen profitieren.

Einwohner: ca. 203.431
Fläche: 181,28 km²
Arbeitslosenquote: 8,3 %
Mietpreise: Ø 6,19 €/m²